Tanzgaudi - Discofox-Querbeet

Status
Findet planmäßig statt
-

An mehreren Abenden (Februar bis Mai!), die unabhängig voneinander besucht werden können und bis auf Salsa nicht aufeinander aufbauen, kann kann das Tanzbein geschwungen werden. 

In den ersten 10–15 Minuten gibt es bei Bedarf eine kurze Einführung in die Grundlagen der Tänze. So können Einsteiger:innen schnell ihre ersten Tanzschritte ausprobieren und jederzeit einsteigen. Die Musikgestaltung wird sich an unterschiedlichen Genres orientieren. Zwischen den Discofox-Tanzpartys wird es vier ausgewählte Sonderspecials geben: Erstmals begeben wir uns an zwei aufeinanderfolgenden Terminen in die Welt des Salsas und starten mit dem ersten Grundschritt für Einsteiger im 1. Teil. Im 2. Teil bauen wir die Figuren weiter aus. Rumba ist der Flirttanz für langsame Musik. Hier begeben wir uns in zahlreiche Flirtpositionen. Im Foxtrott kombinieren wir wieder klassische Foxtrottfiguren mit dem Discofox und erhalten so einen Universaltanz für alle Gelegenheiten. Der Lindy Hop nimmt uns mit in die Zeit der Swingmusik – Lebensfreude pur! 

Leitung: Tanzlehrer und Discofox-, Salsa- sowie Tango-Argentino-Instruktor Thomas Metje aus Einbeck, der zwischen den Tanzrunden mit viel Spaß neue Tanzfiguren für Einsteiger:innen und fortgeschrittene Tänzer:innen fachkundig vermittelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 10 € pro Person und Tanzabend.

Weitere Termine freitags: 

1.3. / 15.3. / 5.4. / 19.4. / 3.5. / 17.5. / 31.5.

Alles anzeigen zu

Fokus

Fokus

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Art der Veranstaltung
Vor Ort
Adresse

Weltbühne Heckenbeck
Kreuzstraße 11
37581 Bad Gandersheim
Deutschland

Address location
Profil dieses Veranstaltungsorts

Veranstalter:in

Weitere Termine

Weitere Termine