Die Erweiterung

Als Buchpreisträger las er 2017 in Göttingen aus dem »ersten großen EU-Roman«. Was in Die Hauptstadt begann, wird in Die Erweiterung (Suhrkamp 2022) fortgesetzt: Robert Menasse konzentriert sich auf zwei »Blutsbrüder«, die sich einst im polnischen Untergrundkampf gegen das kommunistische Regime vereinten und später in eine unversöhnliche Feindschaft von europäischer Dimension gerieten. So kommt es zwischen dem polnischen Ministerpräsidenten Mateusz und Adam, der in der Generaldirektion der Europäischen Kommission arbeitet, zum Showdown – auf dem schwankenden Boden eines albanischen Kreuzfahrtschiffs. Die EU-Sause moderiert Ulrich Kühn. Foto: Rafaela Proell

Fokus

Fokus

Kommende Termine

Kommende Termine

Galerie

Galerie