Mondnacht

Das Trio Jaffé Wünsch lädt zum heimlichen Träumen ein. Genießen Sie Lieder Lieder wie die weltberühmte "Mondnacht" von Robert Schumann, die, mal sinnlich, mal melancholisch oder überquellend vor Freude, von tiefen Gefühlen und Wünschen erzählen, die lächelnd auf die Welt zwischen Tag und Nacht blicken. Erfüllt von heimlichen Träumen oder innerlich lodernder Leidenschaft scheinen sie in dieser Zeit wie ein zwischen Sonnenuntergang und Mondlicht changierendes, tröstendes Licht. Der Klang des Cellospiels von Ramón Jaffé ist ideal für die Farben dieser Lieder, er tritt in den sensiblen Arrangements von Bernhard Wünsch als Begleiter aber auch als Solist auf. Eilika Wünsch bezaubert mit ihrem makellos reinen Sopran als ideale Interpretin des Lieds und erschafft so eine Nähe zu Musik und Text, die nur ganz selten erfahrbar ist. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für dieses herausragende Konzert!

Fokus

Fokus

Kommende Termine

Kommende Termine

Galerie

Galerie