Gregory Seán Sheehan Visual Artist

Wer bin ich

Seit zwei Jahrzehnten arbeitet Gregory Sheehan mit Hochmoor Torf, gesammelt von Hochmooren in Irland. Eine tiefe Verbundenheit zu diesem Material führte, fast durch Zufall, zu den ersten Torfarbeiten 1997. Dieses urzeitliche Material aktivierte eine Inspirationsflut von Eindrücken und Ideen, die Sheehan’s modus operandi und Bildthematik komplett veränderten.

Obwohl fest verankert in die einzigartigen topographischen Eigenschaften einer bestimmten Landschaft, sind Sheehan’s Arbeiten keine Landschaftsmalerei im geographischen, realistischen Sinn.

Seine Werke erforschen diese Landschaft mit einer transponierten Sicht. Hierbei ist der Fokus auf den innewohnenden Prozess gerichtet. An diesem sind sowohl die landschaftlichen Formationen beteiligt, wie auch die evolutionären und transformatorischen Eigenschaften — die etwas außer Sichtweite und etwas jenseits des alltäglichen Verständnisses liegen.

Gregory Seán Sheehan Visual Artist
Wie kann ich helfen?
  • Spenden