Musik und Masken – Stelter & Baldu im Theater der Nacht

 

Musik & Masken“ ist ein Projekt, das von der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. und vom Theater der Nacht in diesen Corona-bewegten Zeiten gemeinsam entwickelt worden ist. Ein Statement in einer besonderen Zeit. Das Anfang Juli 2020 im Theater der Nacht produzierte „Online-Konzert“ mit dem Gitarristen Daniel Stelter und dem Schlagzeuger Tommy Baldu wurde erstmalig im September 2020 onine veröffentlicht. Mit ihrem abwechslungsreichen neuen Programm aus überwiegend eigenen Stücken und individueller Klangsprache zwischen allen Stilen von Folk über Pop bis Jazz haben sie in melodisch und rhythmisch fein ausbalancierten Zwiegesprächen von Gitarre, Mandoline und Schlagwerk eine perfekte Musik geliefert für die Inszenierung diese Konzert-Filmes ganz ohne Publikum nur mit Figuren und Masken aus dem Theater der Nacht.

# # #
Wer steckt dahinter?

Die Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. entstand im Jahr 1979 mit dem Ziel, kulturelle, in erster Linie musikalische, Veranstaltungen zu organisieren, die im Landkreis Northeim kaum oder nur selten live zu erleben waren.
Das Theater der Nacht wurde von den Puppenspielern Heiko und Ruth Brockhausen im gegründet. Das Figurentheater mit dem markante Gebäude in Northeim feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen.

Unterstützen!

Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V.
Kreis-Sparkasse Northeim
IBAN: DE09 2625 0001 0000 0290 25
Verwendungszweck: Musik & Masken.

Aktuell sammelt die Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. zudem auf der Plattform startnext.com Spenden für ihr Buchprojekt Begegnungen – 40 Jahre Kultur in der Region.

„Zusammen mit Jörg Mitzkat und seinem Verlag in Holzminden wollen wir ein spannendes Buch über Kunst und Kultur und Musik vorlegen und darin unsere 40 Jahre ehrenamtlicher Kulturarbeit in der Region dokumentieren.“