Lia A. Eastwood · EASTWOOD DESIGN

I Talk In Pictures And In Words – welcome to the world of eastoons

Sie kritzelt Limericks in Farbe, sie schreibt Alltag in Bildern. Situationen, die – würden sie in Filmen szenisch umgesetzt – niemand glauben würde, dass es so, und genauso, passiert ist. Die Übergänge sind fließend. Von skurril über schrill bis stinknormal ist das Farbspektrum sehr breit angelegt. Das Werk ist unvollendet. Selbstverständlich, da es jeden Tag neues Verrücktes, Versalzenes, aber auch Gezuckertes gibt.

Lia A. Eastwood ist eine Allrounderin, die 1970 in Stuttgart geboren wurde, ihr selbstgewähltes Sabbatical zwischen Schule und Studium nutze, um am Staatstheater Stuttgart als Kostümassistenz zu jobben und in Dublin und in Wien ihr erstes Stück aufzuführen, in Göttingen und London studierte und seit 1994 die Kunst- und Kulturszene von Göttingen bereichert.
Als großer Peter Gabriel-Fan zeichnete sie tägliche Online-Cartoons über den Musiker und seine Musik. Daraus entstand von 2004 bis 2009 eine kreative Kollaboration mit dem Label Real World Records in Form eines Jahreskalenders, der in Absprache mit Peter Gabriel veröffentlicht wurde und nur eine kleine Auswahl der insgesamt 800 eastoons zeigte.

Im Rahmen der Kulturförderung ist sie in Göttingen unter anderem Mitorganisatorin der jährlichen KUNST Gala, Regisseurin und Autorin einiger Musical-Projekte in der musa. Unter anderem „Who's Online“, das 2010 für den „klicksafe“-Preis im Rahmen des Grimme Online Awards nominiert wurde.

Neben ihren Zeichnungen und Illustrationen ist sie seit 2004 auch selbstständige Grafikerin mit ihrem eigenen Solounternehmen. Außerdem ist sie Musikerin mit einem eigenen kleinen Tonstudio. Im Sommer 2021 hat sie beim Göttinger ARTWALK im Fruchthaus Schwieger und in der Brillengalerie in der Roten Straße ausgestellt.

Mehr Infos und Inhaltliches gibt es unter
www.eastwood-design.de.
www.instagram.com/lia.a.eastwood
www.patreon.com/eastwood
www.deviantart.com/lia-a-eastwood

Aktiv seit
Dezember 1991

Fokus

Fokus

Kontakt