„Wandern zwischen den Welten“

„Malerei trifft Poesie“

Status
Findet planmäßig statt
-

„Irgendwie scheint es wie Magie, die dann beginnt, wenn die Begegnung in Harmonie Menschen zusammenbringt“ – Uwe Kupke

Unter diesem Motto werden in der neuen Sonderausstellung Gemälde der Eichsfelder Künstlerin Kerstin Woyke Pereira im Museum Schloss Herzberg gezeigt.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 22.01. bis 11.02. Sa. und So. von 11.00 bis 15.00 Uhr im Museum zu besichtigen.

Ab dem 14.02. bis 30.03.2024 in der Zeit von Mi. bis So. von 11.00 bis 16.00 Uhr

Fokus

Fokus

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort
Art der Veranstaltung
Vor Ort
Adresse

Museum Schloss Herzberg
Schloss 2
37412 Herzberg am Harz
Deutschland

Address location
Profil dieses Veranstaltungsorts

Veranstalter:in

Weitere Termine

Weitere Termine

Galerie