Christoph Buchfink

Nach seiner Ausbildung an der "École Internationale de Théatre" in Brüssel, die er 1987 abschloss, begann Christoph Buchfink im Jahr 1989 in Göttingen mit dem Theater "Die Wolkenschieber" seine Entwicklung als Figurenspieler und Erzähler.

1993 gründete er dann das "Buchfink-Theater", in dem er seither Figuren, Masken, Erzählung und Schauspiel zu einem eigenen Stil verbindet. Zu seinen Angeboten zählen Kinder- und Straßentheater ebenso wie Abendprogramme, theaterpädagogische Aktionen und Workshops sowie verschiedene Regiearbeiten.

Mit seinem Figurentheater möchte Christoph Buchfink bei allen Projekten und Geschichten vor allem sein Publikum berühren und zugleich Lebensfreude vermitteln. Mit „Die Blattwinzlinge", dem aktuell erfolgreichsten, seiner bereits mehrfach ausgezeichneten Stücke, gewann er am 2. Oktober 2021 den 1. Preis der Kinderjury des Kindertheaterfestivals THEA in Neuenkirchen.

Bereits seit mehr als 25 Jahren arbeitet Christoph Buchfink auf der Bühne, beim Schreiben von Geschichten und der Entwicklung von Stücken ebenso wie beim Improvisieren immer wieder mit dem Komiker Andy Clapp zusammen.

Fokus

Fokus

Kontakt

Adresse

Christoph Buchfink
Gartenstr. 44
37073 Göttingen
Deutschland

Address location

Magazin

Magazin

Erwähnt in

Bild
Christoph Buchfink sitzt in einem Hinterhof vor einer Steinwand mit einer Handpuppe auf dem Arm vor einem Camcorder auf einem Stativ.
Maskierte Zeiten

„Aus meiner Sicht bot die Pandemie auch eine große Chance für Neues.“

Maskierte Zeiten: Christoph Buchfink im Gespräch

Als mich Corona ins Land der Trolle führte … so ähnlich ließe sich vielleicht eine der vielen Erfahrungen beschreiben, die Christoph Buchfink in der Pandemie erlebte. Der Figurenspieler und Erzähler...

Dorothea Heise
Ulrich Drees
Veröffentlichungsdatum

Galerie

Galerie