2. Kulturkreisveranstaltung "Achtsam Morden"

Krimikomödie nach dem Roman von Karsten Dusse - Bühnenbearbeitung von Bernd Schmidt.
Björn Diemel ist als Strafverteidiger voll ausgelastet. Für eine Work-Life-Balance bleibt da keine Zeit. Sein Kind bekommt er kaum zu Gesicht. Die Ehe steht vor dem Aus. Um sie zu retten, willigt Diemel ein, einen Achtsamkeitsberater aufzusuchen. Und bekommt gleich die Gelegenheit, die erlernte Lebensphilosophie auf Alltagstauglichkeit zu überprüfen: Als sein Mandant Dragan beginnt, ihm Probleme zu machen, bleibt Diemel tiefenentspannt. Er bringt ihn um, übernimmt dessen Geschäfte und krempelt so sein eigenes Leben Stück für Stück um. Nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Fokus

Nächste Termine

Nächste Termine

Galerie

Galerie

Ähnliche Angebote

Ähnliche Angebote
  • Bild

    Der Tatortreiniger

    Die Kult-Serie aus der ARD auf der Bühne. Heiko „Schotty“ Schotte reinigt die Orte, vor denen es anderen Menschen gruselt: Orte des Verbrechens und des Mordes. Seine Arbeit fängt dann an, wenn andere...

  • Bild

    Komplexe Väter

    Jochen Busse, Hugo Egon Balder

    Drei nicht mehr ganz so junge Männer versuchen auf unterschiedlichste Weise nachzuholen, was sie bei der Tochter versäumt haben. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände kommen sie sich dabei...

  • Jetzt erst Recht

    „Starke Frauen, heiße Zeiten“ Revue Komödie

    "Das Erfolgsstück ist zurück! Über 5000 Zuschauer wollten die temperamentvolle Mischung aus Schauspiel, Musical und Comedy mit einem Schuß Gefühl pur bislang sehen. Sängerin Ramona dreht am Rad...

  • Bild
    Krippenplatz

    Josef wir brauchen ein Krippenplatz

    Weihnachtliche Komödie mit viel Musik

    "Im Weihnachtsvorbereitungschaos seiner Haushälterin Jolante ist Kantor Julius ausgerutscht und hat sich den Arm gebrochen. Hilfsorganist Jörgi soll nun das Weihnachtsoratorium zum Fest in der Kirche...

  • Bild
    Mit Abstand das Beste

    Mit Abstand… DAS BESTE

    Solocomedy zu sechst

    " Was heißt hier Hund? Hinsetzen und loslachen. Oscar ist da! Markus Gues ist ein Multitalent. Der mehrfach preisgekrönte Künstler ist als „Marcellini“ in ganz Europa unterwegs. In seiner neuen Show...

  • Bild
    Mätressen-Geflüster

    Mätressen-Geflüster

    „Luxusweiber und Traumfrauen“

    "Mätresse Diana führt das erste Haus am Platze. Sie legt Wert auf gute Manieren und versteht sich in erster Linie als Gesellschafterin für gestresste Herren, wenn auch mit dem „gewissen Plus“. Alles...