Mozart meets Haydn

Wer kennt sie nicht, die unvergesslichen Melodien der Zauberflöte oder die der Kleinen Nachtmusik, doch wenn Sie einmal hinter die Kulissen des Künstlers „Mozart“ blicken möchten, in seine sehr spezielle, mit unter auch anzügliche Gedankenwelt eintauchen möchten, dann ist dieser Abend für Sie ein Muss! Ein klassisch-kurzweiliger Abend, mit italienischem Charme, wunderschönen schottisch-walisischen Liedern von Haydn, unterhaltsamen Stücken und sehr amüsanten Briefen von Mozart. Wer liebt sie nicht, die spielerische Beziehung, die sich so leicht, fröhlich und belebend anfühlt?! Wohl kaum einer wird es unmittelbarer und charmanter schaffen, dass Publikum um “seinen Finger zu wickeln“, als Benedikt Bader, der in Florenz Gesang und Posaune studierte. Begleitet wird er an diesem Abend von Katrin Banhierl (Violoncello), Leiterin des Solina Cello-Ensembles, Antonia Miller (Klavier) und Felicia Graf (Violine). Freuen Sie sich auf einen Abend voller musikalischer und literarischer Leckerbissen. Benedikt Linus Bader: Sprecher, Gesang, Flügelhorn Katrin Banhierl: Violoncello Felicia Graf: Violine Susanna Klovsky: Piano

Fokus

Fokus

Kommende Termine

Kommende Termine

Galerie

Galerie