GESPRÄCH "Diversität in Film und Gesellschaft"

Wir brauchen dein Feedback zu kulturis! Bitte beantworte uns diese 4 Fragen!

Diversität ist ein Ansatz, der die Vielfalt in unserer Gesellschaft aufzeigen möchte. Alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion oder Herkunft sollen Anerkennung erfahren und wertgeschätzt werden. Wie stellt dich das in der Film- und Festivalwelt dar? Wie werden Jurys besetzt? Wie laufen Castings für einen Film? Muss es Quoten geben? Wie divers darf/sollte/muss es sein? Wie erleben Zuschauer*innen das Thema?

Moderiert wird das Podiumsgespräch von Telke Reeck, Geschäftsführerin der Kinos Lumière und Méliès. Als Gesprächspartnerinnen sind eingeladen die Regisseurin Sophie Averkamp und die Kulturmanagerin und Dozentin Dr. Nicola Scherer. Das Publikum ist herzlich eingeladen, Fragen zu stellen.

Der Eintritt ist frei.

Fokus

Fokus

Kommende Termine

Kommende Termine

Kontakt