Haendels Hamster

kulturis ist ein nicht-kommerzielles Kulturportal und auf deine Unterstützung angewiesen!

Humoriger Einblick in das Schaffen des Berühmten Barockkomponisten (ab 10 Jahren)

Spiel: Ruth und Heiko Brockhausen, Regie: Neville Tranter

Ein Hamster? Händel hatte einen Hamster? Ja, tatsächlich. Und dieser hatte es faustdick hinter den Backentaschen. Unter der Regie von Neville Tranter geht das Theater der Nacht auf eine musikalische Reise in Händels Vergangenheit, um eine spannende Geschichte aufzudecken.

Ein Theaterabend mit Musik über Kleinnager und große Musikgeschichte, den neuesten Klatsch und Tratsch, finanziellen Ruin, bedrohliche Katzen und die Abgründe des Künstlerdaseins.

www.theater-der-nacht.de

Nächste Termine

Nächste Termine

Galerie

Galerie

Ähnliche Angebote

Ähnliche Angebote