Portrait

Bild
Kulturscheune am Thie
Portrait

Kulturverein Rittmarshausen

Schöne Künste in Schloss und Scheune

Der Kulturverein Rittmarshausen in der Gemeinde Gleichen feiert 2024 sein zehnjähriges Bestehen und kann auf ein vielfältiges Kulturprogramm stolz zurückblicken. Die Backsteinscheune, liebevoll...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Louise Engel vor dem Neuen Rathaus
Portrait

Einladen statt abschrecken

Louise Engel will zeitgenössische Musik erlebbar machen

Uraufführungen, Hauskonzerte und der Soundscape der Stadt: Mit dem horizonte-Festival steht Göttingen vom 21. bis 29. Juni 2024 ein ungewöhnliches Experiment ins Haus. Das Göttinger Symphonie...

Gabriele Sümer
Kulturbüro Göttingen
Veröffentlichungsdatum
Bild
Die Künstlerin Kerstin Schulz schaut aus der Tür eines gelben Hauses hinaus mit grünen Streben, in denen Bleistifte eingearbeitet sind
Portrait

Künstlerin Kerstin Schulz und ihr Team haben in Lerbach Großes vor

Das ambitionierte Schwarmkunst-Projekt „PENvolution“ nimmt Gestalt an.

Weitestgehend unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit entsteht zur Zeit ein überaus ambitioniertes Kunstprojekt in Lerbach. Bereits im fünften Jahr werkeln dort Kerstin Schulz und ihr Team im unweit...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
Ausschnitte aus RAKNE
Portrait

Kunsthaus Göttingen

Lichtscheue Exponate mit weitreichender Leuchtkraft

Die Fassade in Rillenoptik wie aus dem 3D-Drucker, nahezu fensterlos, sticht heraus – und fügt sich gleichermaßen ein in die gotische Fachwerknachbarschaft in der Düsteren Straße. 2021 wurde das...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Im Ausstellungsbereich sind auch Sielmann-Filme anzuschauen
Portrait

Heinz Sielmann: „Ein Leben für den Film“

Stiftungssitz Gut Herbigshagen ist mehr als einen Ausflug wert

„ Wir können nur schützen, was wir auch kennen.“ – Mit diesen Worten erklärte einst der berühmte Tierfilmer Heinz Sielmann seine Ambitionen, der Jugend die Zusammenhänge in der Natur nahezubringen und...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Außenansicht des Grenzlandmuseum EIchsfeld
Portrait

Grenzlandmuseum Eichsfeld

Verbindung von Geschichte, Kultur und Politik

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld verbindet nicht nur die geschichtliche Aufarbeitung, der innerdeutschen Teilung, sondern regt auch über aktuelle Diskurse an. Im Museum werden die historischen...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Foto vom Rockharzfestival 2023
Portrait

ROCKHARZ setzt mit zwei Projekten neue Maßstäbe

„Kultur für Alle“ und „Glück in Dosen“ fördern Inklusion und Teilhabe.

Das ROCKHARZ-Festival ist schon lange aus der deutschen Metalszene nicht mehr wegzudenken. Jahr für Jahr strömen mehrere tausend Besucherinnen und Besucher auf das Flughafengelände in Ballenstedt, um...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
Fotografie von Helmtu Aue
Portrait

Art.Ort. der Volkshochschule Göttingen Osterode: Viel Platz für Ausstellungen aller Art

Aktuell sind dort farbenfrohe Bilder und abwechslungsreiche Küstenfotografien zu sehen.

Unterhält man sich mit Künstlerinnen und Künstlern, wird eines immer wieder beklagt: Der Mangel an passenden Ausstellungsflächen und -möglichkeiten für ihre Kunst. Denn was nützt es, wenn man die...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
Gina Guenter sitzt auf Ihrem Sofe
Portrait

Gina Guenter: Ein Multitalent stellt sich vor

Unter ihrem Künstlernamen Kaunoka bereichert sie die regionale Kulturszene.

Es gibt Termine, da freut man sich schon die ganze Woche darauf. Einer dieser besonderen beruflichen „Dates“ war sicher das Interview mit Gina Guenter alias Kaunoka im Oktober. Bereits als ich ihre...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
Das Schild des Europäischen Brotmuseums mit der historischen Mühle im Hintergrund
Portrait

Europäisches Brotmuseum Ebergötzen

Vom Korn zum Brot – und zum Umgang mit Ressourcen

Brot ist alltäglich – und wo Brot fehlt, fällt es schwer zu überleben. Kaum etwas hat unsere weltweite Kulturgeschichte so sehr beeinflusst wie der Weg vom Korn zum Brot. Das Europäische Brotmuseum in...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Eine Dinosauriermarionette auf einem Tretroller
Portrait

Für einen interessanten und vergnüglichen Abend

Buch über Marionettentheater des Spiele-Papstes Reinhold Wittig neu im Buchhandel

Seit einer Woche ist es im Buchhandel zu haben: Ein Buch über den Spiele-Papst Reinhold Wittig. Doch die Spiele nehmen in dem Werk, zusammengestellt und herausgegeben von seinem Sohn Matthias Wittig...

Ute Lawrenz
Veröffentlichungsdatum
Bild
Der Künstler Abdulkarim Alhasan steht vor einem Fenster mit Bildern. Neben ihm sind bunte Luftballons
Portrait

Neue Kunsthotspots in Osterode am Harz

Der Künstler Abdulkarim Alhasan hat „Am Schilde 3“ seine Kunstgalerie „Karim Fine Arts Gallery“ eröffnet.

An der altehrwürdigen Adresse „Am Schilde“ an prominenter Stelle der Innenstadt Osterode am Harz gelegen tut sich viel in Sachen Kunst. Im ersten Teil möchte ich Ihnen den syrischstämmigen Künstler...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
Außenaufnahme Stadtoldendorf Altes Rathaus
Portrait

Das Alte Rathaus Stadtoldendorf

Der Weg eines alten Gebäudes in die Welt der Kunst und Kultur

Das Alte Rathaus Stadtoldendorf war schon vieles: Amtsstube, Jugendherberge, Polizeistation, Stadtmuseum. Heute ist es ein Kulturort, dessen bewegte Geschichte Jean Goldenbaum vorstellt.

Jean Goldenbaum
Veröffentlichungsdatum
Bild
Ein weißes Schild mit der Aufschrift „Zur Molli“ und einer Blume am alten Bahnhof in Salzderhelden
Portrait

Mitmach-Kiosk „Zur Molli“ Salzderhelden

Ein Experiment für gelebte Utopie

In der Bahnhofshalle im Einbecker Ortsteil Salzhderhelden gibt es mit dem Projekt „Zur Molli“ die Möglichkeits tauschlogikfrei, also unabhängig vom Geldbeutel, nicht nur veganen Kaffee oder Speisen zu...

Frank Bertram
Veröffentlichungsdatum
Bild
Menschen stehen im LNS-Park in Duderstadt und blicken auf die Freilichtbühne. Im Hintergrund ist ein Klettergerüst zu sehen, im oberen Bildbereich Blätter eines Baumes.
Portrait

LNS-Kultursommer – Neue Wege nach Corona

Die grüne Open-Air-Bühne im Stadtzentrum wird wieder neu belebt

Eine Open-Air-Bühne für Kulturveranstaltungen im Stadtzentrum, und doch mitten in idyllischer Parklandschaft – das hat Duderstadt seit 1994 zu bieten. Wie lässt sich dort ein bezahlbares Programm für...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Zwei Männer stehen sich in einem dunkel blauen und beigen Anzug gegenüber. Der rechte Mann zeigt auf den linken Mann. Zwischen Ihnen leuchtet eine Stehlampe.
Portrait

Bissig auf der Bühne: Die Göttinger Theaterformation „stille hunde“

im Gespräch über Theater, Konzepte und das echte Leben

Hinter der Göttinger Theaterformation stille hunde stehen Stefan Dehler und Christoph Huber. Bezeichnend für das Schauspieler-Duo ist vor allem, dass sie nicht in einer festen Spielstätte auf ihr...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Die Band "Waitingroom" heizte dem Publikum ordentlich ein
Portrait

Es ist wieder „Feierabend“ in Osterode am Harz!

Jeden 1. Donnerstag: klönen – genießen – verweilen

Seit 2018 gibt es schon die Veranstaltungsreihe „Feierabend“ in Osterode am Harz. Nachdem im vergangenen Oktober letztmalig auf dem Martin-Luther-Platz gefeiert wurde, kehrt nun das überaus beliebte...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
eine schwarze Druckmaschine mit Rolle. Auf einer weißen Karte steht in schwarzer Tinte gedruckt: "Schön, daß du in meiner Humorgruppe bist!"
Portrait

Aus Leid wird Lied

Druckkunst in Hann. Münden

In der vermutlich schönsten Gasse Hann. Mündens, zwischen Alter Werrabrücke und Welfenschloss, befindet sich direkt in der alten Stadtmauer, in der Sydekumstraße 9, die kleine Druckwerkstatt „FETTE...

Esther Niederhammer
Veröffentlichungsdatum
Bild
Der Leiter der Händel Festspiele Jochen Schafsmeier sitzt an einem Tisch und lächelt in die Kamera
Portrait

Hellas und Händel

Jochen Schäfsmeier spricht über Mega-Stars und neue Formate bei den Internationalen Händel-Festspielen

Vom 18. bis 29. Mai 2023 bieten die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen erneut ein hochkarätiges und äußerst vielfältiges Programm nicht nur für die Fans von Barockmusik. Jochen Schäfsmeier...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Der Raum in der Synagoge mit der Empore, schwarzen Stühlen und einem Kronleuchter mit drei schwarzen Stahlringen, in den jüdische Symbole eingearbeitet sind, An den weißen Wänden sind drei große Fenster mit 8 Kacheln und zwei kleine Fenster. Ein Toraleuchter steht vor der weißen Wand.
Portrait

Alte Synagoge in Einbeck

Lebensfreude der jüdischen Kultur und Ausdruck der Toleranz und der Weltoffenheit der Menschen

Die 1798 vom jüdischen Kaufmann Elias Meyer gegründete Alte Synagoge in der Baustraße 15a in Einbeck konnte dank des Fördervereins Alte Synagoge in Einbeck e.V. und zahlreicher finanzieller...

Jean Goldenbaum
Veröffentlichungsdatum
Bild
An einer Backsteinwand hängt eine große Leuchtschrift "CheckPoint", darunter ein Zigarettenautomat, ein Kaugummiautomat und weitere Snack-Automaten. Links unten im Bild ein Schild an der Wand "Bitte machen Sie Platz für den Anreischken"
Portrait

Ballhaus zum fidelen Anreischken

Duderstadts Event-Location mit Retro-Charme und Geschichte

Mit 720 Sitzplätzen und einer 120 m² großen Bühne ist das „Ballhaus zum fidelen Anreischken“ die bedeutendste Spielstätte in Duderstadt für größere Veranstaltungen jeglicher Art. Dabei stand der in...

Claudia Nachtwey
Veröffentlichungsdatum
Bild
Eine blonde Frau mit rotem T-Shirt und schwarzer Hose sitzt auf einem Stuhl und spielt ein rotes Akkordeon. Im Hintergrund ist ein Pianist an einem elektrischen Keyboard, eine Contrabassspielerin, ein Schlagzeuger und neben ihr eine Saxophonspielerin
Portrait

Jazzfreunde Osterode e.V. – KEEP SWINGING!

Die Vielfalt des Jazz hat auch in Osterode am Harz ein Zuhause.

Das Jahr 2023 ist ein ganz besonderes für die Jazzfreunde Osterode, denn vor 40 Jahren wurde der Verein gegründet. Seitdem bereichert er die örtliche Musikszene mit zahllosen Jazz-Veranstaltungen in...

Ralf Gießler
Veröffentlichungsdatum
Bild
In einem schwarzen Raum hängen Lampen wie grüne, rosa und blaue Luftballons von der Decke. Daneben hängen an Ketten runde Plastikstühle. An der Wand hängen weiße Zettel unter den Überschriften "WER?", "WAS?" und "WIE?". Mehrere Menschen stehen im Kreis und hören einer Frau mit blauem Pullover bei einem Vortrag zu
Portrait

Die Museumskette

Eine Erfolgsgeschichte von elf Erlebnisorten in Südniedersachsen!

Die Museumskette besteht aus elf Erlebnisorten im südlichen Niedersachsen, die sich unter der Federführung des Landschaftsverbandes 2018 zur Museumskette zusammengeschlossen haben: Das Grenzlandmuseum...

Annette Behnk
Dr. Christian Lechelt
Veröffentlichungsdatum