Heimatkunde und Geschichte

Wir brauchen dein Feedback zu kulturis! Bitte beantworte uns diese 4 Fragen!

Kommende Termine

Kommende Termine

Veranstaltungskatalog

Veranstaltungsorte

Künstler:innen

Veranstalter:innen

Magazin

Bild
Außenaufnahme Stadtoldendorf Altes Rathaus
Portrait

Das Alte Rathaus Stadtoldendorf

Der Weg eines alten Gebäudes in die Welt der Kunst und Kultur

Das Alte Rathaus Stadtoldendorf war schon vieles: Amtsstube, Jugendherberge, Polizeistation, Stadtmuseum. Heute ist es ein Kulturort, dessen bewegte Geschichte Jean Goldenbaum vorstellt.

Jean Goldenbaum
Veröffentlichungsdatum
Bild
Christian Riemenschneider kniet vor einem Grabstein mit hebräischer Inschrift
Backstage

Fragl. Herkunft – Ein Film über Provenienzforschung in Südniedersachsen

Woher stammen Artefakte in unseren Museen und Archiven und wie kann man mehr über ihre Geschichte erfahren?

Eine Vase, ein Buch, ein Armband, eine Haarlocke. Christian Riemenschneider folgt den Spuren von Objekten, die während der NS- und Kolonialzeit unrechtmäßig in die Bestände von Museen und Archiven...

Landschaftsverband Südniedersachsen
Veröffentlichungsdatum
Bild
Landschaftsforto mit dem Schriftzug "Das Band"
Meldungen aus der Kultur

Das Band – 1270 km zu Fuß auf der Suche nach dem, was uns zusammenhält

Die Göttinger Künstlerin Katharina Trabert begibt sich auf eine Wanderung quer durch Deutschland. Sie möchte herausfinden, was es mit der „Spaltung der Gesellschaft“ auf sich hat. Darüber und über die...

Katharina Trabert (Kastendieck)
Veröffentlichungsdatum
Bild
Ausstellungsraum mit verschiedenen Objekten
Perspektiven

Eine Zeitreise ins Göttingen der Reformation

Stadt.Macht.Glaube - Dauerausstellung im Städtischen Museum

Wer dominierte vor 500 Jahren im Göttinger Stadtrat? Welchen Einfluss konnten Frauen zur Zeit der Reformation auf das öffentliche Leben nehmen? Und wie ist Göttingen eigentlich zur Universitätsstadt...

Kulturbüro Göttingen
Veröffentlichungsdatum
Bild
Der Raum in der Synagoge mit der Empore, schwarzen Stühlen und einem Kronleuchter mit drei schwarzen Stahlringen, in den jüdische Symbole eingearbeitet sind, An den weißen Wänden sind drei große Fenster mit 8 Kacheln und zwei kleine Fenster. Ein Toraleuchter steht vor der weißen Wand.
Portrait

Alte Synagoge in Einbeck

Lebensfreude der jüdischen Kultur und Ausdruck der Toleranz und der Weltoffenheit der Menschen

Die 1798 vom jüdischen Kaufmann Elias Meyer gegründete Alte Synagoge in der Baustraße 15a in Einbeck konnte dank des Fördervereins Alte Synagoge in Einbeck e.V. und zahlreicher finanzieller...

Jean Goldenbaum
Veröffentlichungsdatum
Bild
Exponate in Dr. Wolfs Wunderkammer
Backstage

Museum im Umbau

Dr. Wolfs Wunderkammer in Hann. Münden wird noch konsequenter

In Dr. Wolfs Wunderkammer geht es aktuell drunter und drüber. Nichts steht mehr an seinem Platz, Kisten und Koffer stapeln sich, der Doktor läuft geschäftig umher. Das „Museum für Geschichte(n), Kunst...

Esther Niederhammer
Veröffentlichungsdatum